Leverkusen (dpa) - Schüsse vor einer Bäckerei in Leverkusen: Eine Spezialeinheit der Polizei hat den mutmaßlichen Schützen festgenommen. Durch die Schüsse war eine Person verletzt worden - ein Streifschuss an der Hand. Der mutmaßliche Täter soll zwischen 60 und 70 Jahren alt sein. Zwischen den Schüssen und der Festnahme sollen zwei Stunden Zeit vergangenen sein.