Montréal (dpa) - Nico Rosberg peilt beim Großen Preis von Kanada seinen sechsten Grand-Prix-Sieg an. Er geht in Montréal von Startplatz eins ins Formel-1-Rennen. Sein Mercedes-Teamkollege Lewis Hamilton konnte sich Rang zwei sichern. Titelverteidiger Sebastian Vettel startet in seinem Red Bull als Dritter. Von weiter hinten gehen die anderen beiden Deutschen in den siebten Saisonlauf: Force-India-Pilot Nico Hülkenberg hofft trotz Rang Elf auf Punkte, Adrian Sutil startet nur als 16. in den Großen Preis.