Saarbrücken (AFP) Die deutschen Brauereien setzen auf eine kräftig steigende Nachfrage während der am Donnerstag beginnenden Fußball-Weltmeisterschaft. In vielen Brauereien werde bereits "rund um die Uhr gearbeitet, um alle Bestellungen erfüllen zu können", sagte der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Brauer-Bundes, Holger Eichele, der "Saarbrücker Zeitung" vom Mittwoch. "Die deutschen Brauer sind auf die steigende Nachfrage vorbereitet." Auch aus dem Ausland, "wo deutsche Biere ebenfalls hoch im Kurs stehen", gebe es eine höhere Nachfrage.