Los Angeles (dpa) - "Superman Returns"-Star Brandon Routh und der Komiker Dane Cook ("Dan - Mitten im Leben!", "Mr. Brooks - Der Mörder in dir") begeben sich in ihrem nächsten Film ins All.

Wie das Kinoportal "Deadline.com" berichtet, stehen die Dreharbeiten für den Science-Fiction-Thriller "400 Days" an. Der Film unter der Regie von Matt Osterman ("Ghost From The Machine") dreht sich um vier Astronauten, die auf einer simulierten Mission zu weit entfernten Planeten 400 Tage lang von der Außenwelt abgeschnitten werden, um die psychologischen Folgen von langen Weltraumflügen zu testen. Die Sache wird ernst, als plötzlich der Kontakt zur Erde abbricht und die Mission anders als erwartet verläuft.