Peking (AFP) Rote Karte für WM-Prognosen durch chinesische Panda-Babys: Kurz vor dem WM-Auftakt am Donnerstag haben die chinesischen Behörden das Orakel verboten. "Die Vorhersagen wurden durch die Behörden gestoppt", sagte ein Sprecher der führenden chinesischen Aufzuchtstation, ohne weitere Angaben zu machen. Die Bären sollten die Nachfolge des legendären Tintenfischs Paul antreten.