Luxemburg (AFP) Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat die geplante Reform der Zulassungsregeln für Genpflanzen in der EU gegen Kritik verteidigt. "Jetzt erstmals ist es völlig eindeutig, dass wir auf gesicherter rechtlicher Grundlage gentechnisch veränderte Organismen in Deutschland nicht zulassen werden", sagte Hendricks am Donnerstag in Luxemburg bei einem Treffen der EU-Umweltminister. Sie halte die neuen Regeln für juristisch sicher und fürchte keine Klagewelle von Unternehmen.