Los Angeles (dpa) - Die australische Sängerin Kylie Minogue (46) wird im Erdbebenfilm "San Andreas" eine Rolle übernehmen. Wie das US-Branchenblatt "Hollywood Reporter" am Mittwoch berichtete, wurde über ihren Part in dem Katastrophenfilm noch nichts weiter bekannt.

DEr "Fast & Furious"-Star Dwayne Johnson (42) spielt einen Rettungspiloten, der nach einem Erdbeben eine gefährliche Reise von Los Angeles nach San Francisco unternimmt, um seine Tochter zu finden. Brad Peyton ("Die Reise zur geheimnisvollen Insel") führt Regie.

Warner Bros. will den Film im Juni 2015 in die Kinos bringen. Der Titel stammt von dem San-Andreas-Graben, einer Verwerfung in Kalifornien, von der schwere Erdstöße ausgehen. Minogue, die kürzlich das Album "Kiss Me Once" veröffentlichte, spielte zuvor in Baz Luhrmanns "Moulin Rouge" mit.

Hollywood Reporter