Frankfurt/Main (SID) - Ohne Fatmire Alushi (26) sind die deutschen Fußball-Frauen zum Länderspiel gegen Kanada nach Vancouver aufgebrochen. Wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mitteilte, leidet die 26 Jahre alte Offensivspielerin an einem Magen-Darm-Infekt.

Alushi, die den 1. FFC Frankfurt verlässt und in der kommenden Saison für den französischen Spitzenklub Paris St. Germain aufläuft, soll gegebenenfalls nachreisen. Die Partie ist für den kommenden Mittwoch (Ortszeit) angesetzt. Kanada ist Ausrichter der WM 2015.