Los Angeles (dpa) - US-Sänger Robin Thicke (37, "Blurred Lines") umwirbt seine getrennt von ihm lebende Ehefrau, die Schauspielerin Paula Patton (38), mit seiner Musik.

Seinem neuen Album wolle er den Titel "Paula" geben, berichtete das US-Musikportal "Rap-Up.com" am Mittwochabend. Das Werk soll am 1. Juli in den USA auf den Markt kommen. Fans spekulierten im Internet über einen Versuch, seine Beziehung zu kitten. Thicke selbst hat sich bisher nicht geäußert. Sein Ziel hat er allerdings schon mit der ersten Single-Auskopplung deutlich gemacht, die den Titel "Get Her Back" trägt, auf Deutsch "Gewinn sie zurück".

Das Paar, seit Teenagertagen zusammen, hatte sich im Februar getrennt. Geheiratet hatten die beiden 2005. Ihr gemeinsamer Sohn wurde vor vier Jahren geboren.

Robin Thicke auf Twitter