Gaza (AFP) Bei einem Luftangriff der israelischen Armee auf den Gazastreifen sind nach Angaben palästinensischer Rettungskräfte am Mittwochabend ein Palästinenser getötet und zwei weitere verletzt worden. Nach Angaben der israelischen Armee galt der Angriff im Norden des Palästinensergebiets "Terroristen", die einer Dschihadisten-Gruppe angehören. Nach Angaben der Rettungskräfte wurden zwei Männer auf einem Motorrad getroffen, von denen einer getötet worden sei. Nach Angaben von Augenzeugen handelte es sich um radikale Salafisten. Der zweite Verletzte war demnach ein siebenjähriger Junge.