Wien (AFP) Die satirische "Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters" ist in Österreich mit ihrem Antrag gescheitert, als religiöse Bekenntnisgemeinschaft anerkannt zu werden. Die Nudeltruppe könne keiner Glaubensrichtung zugeordnet werden, begründete das Kultusamt am Donnerstag seine Ablehnung. Die international aufgestellte Organisation, die in Deutschland als Verein eingetragen ist, will in Österreich aber weiter für ihre Anerkennung als Bekenntnisgemeinschaft kämpfen.