Moskau (AFP) Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko und der russische Staatschef Wladimir Putin haben am Donnerstag über mögliche Lösungen für den Konflikt in der Ukraine gesprochen. Beide Staatschefs hätten miteinander telefoniert, sagte Putins Sprecher Dmitri Peskow russischen Nachrichtenagenturen. Poroschenko habe Putin dabei "von seinem Plan zur Beruhigung der Lage im Südosten der Ukraine unterrichtet". Beide Politiker waren am vergangenen Freitag am Rande der Feiern zum 70. Jahrestag der Alliiertenlandung in der Normandie bereits zu einem kurzen Gespräch zusammengekommen.