München (dpa) - Ex-Nationalspieler Michael Ballack hält die deutsche Auswahl nach ihrem überzeugenden Auftaktsieg für den Favoriten bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. "Der WM-Titel führt nur über Deutschland", schrieb der 37-Jährige beim Kölner "Express" und der Münchner "tz". Beeindruckt war der Ex-Bundesligaprofi vom Dreifach-Torschützen Thomas Müller. "Er hat den Riecher, diesen berühmten Instinkt, den man in die Wiege gelegt bekommt", so Ballack. Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel nannte Müllers Leistung in der "Sport Bild" "sensationell" und glaubt an den deutschen WM-Sieg.