New York (AFP) Der Online-Handelskonzern Amazon wagt den Einstieg in den heiß umkämpften Markt für Smartphones. Konzernchef Jeff Bezos stellte am Mittwoch in Seattle das "Fire Phone" vor, das den Multimediahandys von Herstellern wie Samsung und Apple Konkurrenz machen soll. US-Medien zufolge hat das Gerät eine 13-Megapixel-Kamera für hochauflösende Bilder und einen 4,7 Zoll großen Bildschirm, der dreidimensionale Fotos darstellen kann. Nutzer erhalten dabei uneingeschränkten Online-Speicherplatz für ihre Bilder.