Kopenhagen (AFP) Die dänische Discounterkette Netto - Markenzeichen: ein schwarzer Hund mit Einkaufskorb im Maul - soll dem britischen Handelskonzern Sainsbury's im Wettbewerb gegen Aldi und Lidl helfen. Netto und Sainsbury's kündigten am Freitag an, sie würden bis Ende 2015 jeder 12,5 Millionen Pfund (15,6 Millionen Euro) in zunächst 15 Netto-Discounter im Norden Englands investieren. In den Netto-Filialen würden dem Kunden niedrige Preise geboten - "kombiniert mit der Frische und der Innovation, die jeder mit Dänemark assoziiert", erklärte der Chef der Netto-Mutter Dansk Supermarked, Per Bank.