Algier (AFP) Der ägyptische Präsident Abdel Fattah al-Sisi reist am Mittwoch zu seinem ersten Staatsbesuch seit seiner Wahl im Mai nach Algerien. Wie das Büro des algerischen Staatschefs Abdelaziz Bouteflika am Dienstag mitteilte, wird al-Sisi zu einer Kurzvisite in Algier erwartet. Beide Staatsoberhäupter wollen demnach die Lage in der arabischen Welt und in Nordafrika erörtern.