Marseille (AFP) Bei den Ermittlungen zum Mord an der reichen monegassischen Geschäftsfrau Hélène Pastor sind ihre Tochter und deren Ehemann festgenommen worden. Insgesamt wurden im Zuge der Untersuchung zu dem Mord an der 77-Jährigen Anfang Mai rund 20 Verdächtige in Nizza, Marseille und Rennes festgenommen, wie die Nachrichtenagentur AFP am Montag aus Justizkreisen erfuhr. Der Anwalt der Familie Pastor wollte sich zunächst nicht zu der Festnahme von Sylvia Pastor und ihres Mannes Wojciech Janowski äußern. Janowski ist polnischer Honorarkonsul in Monaco.