Brasília (SID) - Staatspräsidentin Dilma Rousseff hat die brasilianische Fußball-Nationalmannschaft nach dem Einzug ins Achtelfinale bei der WM im eigenen Land gelobt. "Die Mannschaft und der Trainer zeigen Begeisterung, Talent und Entschlossenheit", teilte die 66-Jährige mit. Für das Achtelfinale am Samstag in Belo Horizonte gegen Chile erwarte sie "ein tolles Spiel".