Islamabad (dpa) - Unbekannte haben im Nordwesten Pakistans ein Passagierflugzeug beim Landeanflug auf den Flughafen der Stadt Peschawar beschossen. Eine Frau sei getötet worden, teilte ein Vertreter der Provinz mit. Zwei weitere Menschen, darunter ein Besatzungsmitglied, seien verletzt worden. Nach der Landung wurde die Maschine mit knapp 200 Menschen an Bord umgehend evakuiert, wie die Fluglinie Pakistan International Airline mitteilte. Sicherheitskräfte riegelten den Flughafen ab und suchten nach dem oder den Schützen.