Nairobi (AFP) Durch Umweltkriminalität werden jährlich etwa 213 Milliarden Dollar (157 Milliarden Euro) erwirtschaftet. Zu diesem Ergebnis kommen UNO und Interpol in einem Bericht, der am Dienstag bei der ersten Konferenz der neuen UN-Umweltbehörde Unea in Nairobi vorgelegt wurde. Darüber hinaus sind dadurch Sicherheit und Entwicklung ganzer Länder gefährdet.