Frankfurt/Main (dpa) - Der Euro hat sich vor wichtigen Konjunkturdaten bei der Marke von 1,36 Dollar gehalten. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,3595 Dollar und damit etwas mehr als am Vorabend. Ein Dollar war 0,7356 Euro wert. Heute rückt der wichtigste Frühindikator für die deutsche Wirtschaft in den Mittelpunkt, das Ifo-Geschäftsklima. Bankvolkswirte rechnen im Schnitt mit einer leichten Eintrübung der Unternehmensstimmung.