Berlin (AFP) Den Verbrauchern in Deutschland droht nach Ansicht von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) wegen der Einführung des Mindestlohns für Saisonarbeiter ein Preisanstieg bei Lebensmitteln. "Bei einigen Gemüse- und Obstsorten sind Preiserhöhungen nicht auszuschließen, weil der Mindestlohn die Personalkosten in die Höhe treibt", sagte Schmidt der "Passauer Neuen Presse" (Donnerstagsausgabe). Vor allem bei den Gurkenbauern sehe er Probleme.