Düsseldorf (AFP) Niederlage für den rauchenden Mieter Friedhelm Adolfs: Wegen Geruchsbelästigung anderer Mieter durch fehlerhaftes Lüften muss der Rentner nach 40 Jahren seine Wohnung räumen, wie das Düsseldorfer Landgericht am Donnerstag entschied. Allerdings werden Adolfs und sein Anwalt voraussichtlich Revision gegen das Urteil einlegen. Das Rauchen in der Mietwohnung bleibt nach dem Richterspruch auch weiter grundsätzlich erlaubt. (Az. 21 S 240/13)