Berlin (AFP) Auch nach dem Raucherurteil des Düsseldorfer Landgerichts bleibt das Rauchen in der Wohnung nach Einschätzung des Deutschen Mieterbundes grundsätzlich gestattet. "Rauchen in der Mietwohnung verstößt nicht gegen den Mietvertrag und bleibt weiterhin erlaubt", erklärte der Mieterbund-Direktor Lukas Siebenkotten am Donnerstag in Berlin. Dies habe das Gericht in Düsseldorf ausdrücklich bestätigt.