Riad (AFP) Der Selbstmordanschlag in Beirut mit zehn Verletzten ist von einem von Riad gesuchten 20-jährigen Saudiaraber ausgeführt worden. Der Mann sei vom Innenministerium gesucht worden, habe aber nicht auf einer Liste mit mutmaßlichen Al-Kaida-Extremisten gestanden, verlautete am Donnerstag aus saudischen Sicherheitskräften nahestehenden Quellen.