London (SID) - Vorjahresfinalistin Sabine Lisicki ist beim Grand Slam in Wimbledon als erste deutsche Tennisspielerin in die dritte Runde eingezogen. Die 24-Jährige aus Berlin setzte sich gegen die Tschechin Karolina Pliskova mit 6:3, 7:5 durch. Am Samstag wartet in der ehemaligen Weltranglistenersten Ana Ivanovic (Serbien) die erste große Hürde auf Lisicki.