Mainz (AFP) Ein halbes Jahr nach ihrem Start bewerten die Deutschen die Arbeit der schwarz-roten Bundesregierung insgesamt positiv. Auf einer Skala von plus fünf bis minus fünf erreichte die große Koalition in dem am Freitag veröffentlichten ZDF-"Politbarometer" mit durchschnittlich 1,3 ihren bisher besten Wert. Sie schneidet damit deutlich besser als die vorherigen Regierungen zu vergleichbaren Zeitpunkten. Die schwarz-gelbe Koalition lag im Juni 2010 bei einem Wert von minus 1,4, die vorherige Koalition aus CDU/CSU und SPD im Juni 2006 bei 0,0.