Marseille (AFP) Der Mord an der monegassischen Milliardärin Hélène Pastor ist offenbar aufgeklärt. Der Schwiegersohn der Immobilienmogulin habe bei Verhören gestanden, den Mord in Auftrag gegeben zu haben, sagte Staatsanwalt Brice Robin am Freitag in Marseille. Gegen den 64-jährige Wojciech Janowski und sechs weitere Verdächtige - unter ihnen der mutmaßliche Organisator der Tat und der Todesschütze - wurden formelle Ermittlungsverfahren eingeleitet.