Den Haag (AFP) Der niederländische König Willem-Alexander hat am Freitag das Museum Mauritshuis in Den Haag wiedereröffnet, das in den vergangenen zwei Jahren renoviert wurde. Das Im Mittelpunkt des Publikumsinteresses stand das an seinen Platz zurückgekehrte weltbekannte Gemälde "Das Mädchen mit dem Perlenohrring" des niederländischen Malers Jan Vermeer (1632-1675). Vermeer malte das Bild um 1665, es zeigt eine junge Frau mit blauem, turban-ähnlichem Kopftuch und leuchtender Perle im Ohr, die dem Betrachter einen Blick über die Schulter zuwirft.