Seoul (AFP) Nordkorea hat nach eigenen Angaben erfolgreich eine neue ferngelenkte Rakete getestet. Der Abschuss der "hochpräzisen" Rakete sei ein "Meilenstein" für die Streitkräfte des kommunistischen Landes, vermeldete die staatliche Nachrichtenagentur KCNA am Freitag. Machthaber Kim Jong Un habe den Test beobachtet. Die Rakete sei unter seiner persönlichen Führung entwickelt worden.