Washington (AFP) Die US-Regierung hat am Freitag mit der Versteigerung von 29.000 Bitcoins begonnen. Die Summe der virtuellen Währung entspricht einem ungefähren Wert von 12,5 Millionen Euro, wobei der Bitcoins-Kurs extremen Schwankungen unterliegt. Die bei der Auktion angebotenen Bitcoins hatte die US-Bundespolizei FBI im illegalen Onlineportal Silk Road beschlagnahmt. Über Silk Road werden vor allem illegale Waren wie Drogen gehandelt.