Halle (dpa) - Nach der Entdeckung eines toten Mannes in Halle ist gegen eine 51-jährige Frau Haftbefehl erlassen worden. Sie stehe in dringendem Verdacht, ihren Bekannten getötet zu haben, sagte eine Polizeisprecherin. Die Leiche des 49-Jährigen war gestern in der Wohnung der Frau in einem Hochhaus in der Südstadt gefunden worden. Bei der Polizei war ein telefonischer Hinweis eingegangen. Die 51-Jährige war noch am Tatort festgenommen worden. Die Hintergründe des Geschehens liegen noch im Dunklen.