Kairo (AFP) Am Jahrestag des Sturzes von Ägyptens Präsident Mohammed Mursi sind bei einem Bombenanschlag in der Hafenstadt Alexandria nach offiziellen Angaben mindestens fünf Menschen verletzt worden. Der Sprengsatz wurde am Donnerstag in einem Zug gezündet, wie Sicherheitskräfte mitteilten. Versteckt war die Bombe demnach in einem Koffer.