Portland (SID) - Basketball-Nationalspieler Chris Kaman spielt in der nordamerikanischen Profiliga NBA künftig für die Portland Trail Blazers. Der vertraglose Center, der zuletzt für die Los Angeles Lakers auflief, unterschreibt US-Medien zufolge beim Team aus Oregon für zwei Jahre und erhält in dieser Zeit zehn Millionen Dollar (7,2 Millionen Euro) Gehalt.

"Portland passt zu mir. Das Team hat schon großartige Dinge geleistet und viel Potenzial. Ich kann es kaum erwarten, loszulegen", schrieb Kaman bei Twitter. Für den 32-Jährigen ist es nach den Los Angeles Clippers, den New Orleans Hornets, den Dallas Mavericks sowie den Lakers die fünfte Station in der NBA. Die Trail Blazers um die Allstars LaMarcus Aldridge und Damian Lillard sind ein Team mit hervorragender Perspektive.