Karlsruhe (AFP) Falschparker müssen nicht jede Summe zahlen, um wieder an ihr abgeschlepptes Auto zu kommen. Obergrenze ist der ortsübliche Preis, wie am Freitag der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe entschied. (Az: V ZR 229/13)