Berlin (AFP) Mit einem millionenschweren Förderprogramm soll der Anteil der Professorinnen an Deutschlands Hochschulen erhöht werden. An 147 Hochschulen werden für fünf Jahre jeweils bis zu drei Professorinnenstellen gefördert, wie die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz (GWK) von Bund und Ländern am Freitag in Berlin mitteilte. Für die Fortsetzung des bereits bestehenden Programms stellen Bund und Länder insgesamt 150 Millionen Euro zur Verfügung.