Ulan Bator (SID) - Mareen Kräh hat zum Auftakt des Judo-Grand-Prix in der mongolischen Hauptstadt Ulan Bator Platz zwei belegt. Die WM-Dritte aus Spremberg unterlag im Finale der Gewichtsklasse bis 52 kg der Chinesin Yingnan Ma. Im Halbfinale hatte sich Kräh gegen Romy Tarangul (Frankfurt/Oder) durchgesetzt, die letztlich Fünfte wurde.

Bei den Männern sorgte René Schneider (Leipzig/66 kg) als Fünfter für das beste deutsche Ergebnis.