Berlin (AFP) Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat die Angaben zu der von ihm geplanten Pkw-Maut präzisiert. "Das Konzept steht. Wir führen eine Infrastrukturabgabe für alle Nutzer unserer Straßen ein. Dafür gibt es eine Vignette", sagte Dobrindt der "Bild"-Zeitung (Samstagsausgabe). Geplant sei ein gestaffeltes Maut-System. Bis spätestens Mittwoch wolle er sein Konzept vorstellen.