Köln (SID) - Der ehemalige Dortmunder Bundesligaprofi Erdal Keser wird neuer sportlicher Leiter beim 19-maligen türkischen Fußballmeister Galatasaray Istanbul. Das berichtet kicker.de. "Ich freue mich sehr auf diese Aufgabe", sagte der 52-Jährige: "Ich bin schließlich ein Junge von Galatasaray."

Keser tritt beim türkischen Vizemeister die Nachfolge des ehemaligen Hamburger Bundesligaprofis Tomas Ujfalusi an und erhält einen Zweijahresvertrag. "Wir wollen Meister in der Türkei werden und uns in der Champions League behaupten", sagte Keser über die Ziele des Klubs.