Madrid (SID) - Große Sorge um das argentinisch-spanische Fußball-Idol Alfredo Di Stefano: Nach Informationen der spanischen Zeitung El Mundo hat der ehemalige Superstar von Real Madrid einen Tag nach seinem 88. Geburtstag einen Herzinfarkt erlitten. 

Di Stefano soll auf der Intensivstation im Krankenhaus Gregorio Marañón von Madrid liegen und sich in ernstem Zustand befinden.

Der Gesundheitszustand Di Stefanos hatte schon in der jüngeren Vergangenheit mehrfach Anlass zur Sorge gegeben. In der Öffentlichkeit hatte er sich zuletzt fast gar nicht mehr gezeigt. Di Stefano hatte mit Real Madrid zwischen 1956 und 1960 fünfmal in Folge den Europapokal der Landesmeister gewonnen.