Silverstone (dpa) - Nico Rosberg hat sich die Pole Position für den Großen Preis von Großbritannien gesichert. Der Mercedes-Pilot verwies Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel auf Platz zwei. Für Vorjahressieger Rosberg war es die vierte Pole der Saison und die achte in seiner Karriere. Vettel fuhr zum zweiten Mal in dieser Saison auf Rang zwei in der Qualifikation. Lewis Hamilton landete nur auf Platz sechs. McLaren-Pilot Jenson Button wurde Dritter, dahinter landete Nico Hülkenberg in seinem Force India.