Düsseldorf (SID) - Die deutschen Wasserballer haben auch ihr zweites Spiel beim Vier-Nationen-Turnier um den Deutschland-Cup verloren. In Düsseldorf unterlag die DSV-Auswahl gegen Ungarn mit 8:10 (4:4). Im 156. Duell mit dem amtierenden Weltmeister und neunmaligen Olympiasieger war es die 110. Niederlage.

Bester Werfer der deutschen Mannschaft, die zum Auftakt 11:12 gegen die USA verloren hatte, waren Julian Real (Duisburg) und Heiko Nossek (Esslingen) mit jeweils zwei Treffern. Letzter Gegner ist am Sonntag (12.00 Uhr) Montenegro, das gegen die USA am Samstag zu einem 9:9 kam.