Warschau (dpa) - Beim Absturz eines Kleinflugzeugs in Polen sind elf Menschen ums Leben gekommen. Ein 40 Jahre alter Mann überlebte mit schweren Verletzungen, berichtete der Nachrichtensender "TVN24". Die Maschine vom Typ Piper Navajo gehörte dem Bericht zufolge einem privaten Fallschirmspringerclub. Das Flugzeug war am Nachmittag kurz nach dem Start in der Nähe des südwestpolnischen Tschenstochau auf die Erde gestürzt. Möglicherweise war die Maschine überladen. Die Feuerwehr schloss auch einen Motorschaden nicht aus.