Berlin (AFP) Die SPD-Bundestagsfraktion will das von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CDU) angekündigte Konzept für eine Pkw-Maut "wohlwollend, aber kritisch prüfen". Dabei komme es auf jedes Detail an, erklärte der Vize-Vorsitzende der Fraktion, Sören Bartol, am Sonntag in Berlin. "Für uns ist entscheidend, wie der konkrete Gesetzentwurf aussieht. Wir werden darauf achten, dass die Kriterien des Koalitionsvertrags eingehalten werden."