Santo André (dpa) - Mit dem überstandenen WM-Viertelfinale gegen Frankreich hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft nach Ansicht von Teammanager Oliver Bierhoff den kritischen Punkt überschritten. Er habe den Trainern gesagt, dass die Aufgabe, die Mannschaft zu führen, leichter werde, schrieb Bierhoff in seinem WM-Blog. Mit Blick auf das Halbfinale am Dienstag gegen Gastgeber Brasilien meinte Bierhoff, eine größere Motivation könne es für Fußballer nicht geben. Vorfreude und Begeisterung der Spieler seien sofort spürbar gewesen.