Berlin (dpa) - Wer in den Urlaub fährt, lässt sich die Entscheidungen wohin es geht und welche Aktivitäten dort anstehen, nicht gerne vom Partner abnehmen. Die meisten Deutschen entscheiden lieber gemeinsam oder gleich selbst - das ergab eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov für die Deutsche Presse-Agentur. Auf die Frage "Wer entscheidet bei Ihnen über das Reiseziel?" antworteten 33 Prozent der Befragten "Ich" und 58 Prozent "Ich und mein Partner zusammen", aber nur 1 Prozent "Mein Partner". Ein ähnliches Bild ergab sich für Unternehmungen am Urlaubsort.