Moskau (dpa) - Russlands Außenminister Lawrow hat in einem Telefonat mit Bundesaußenminister Steinmeier sofortige Gespräche der Konfliktparteien in der Ukraine-Krise gefordert. Bei dem Treffen müsse eine neue Waffenruhe vereinbart werden, so Lawrow. Es sei zutiefst beunruhigend, dass die jüngst vom ukrainischen Außenminister angekündigten Verhandlungen mit den Separatisten noch nicht stattgefunden hätten. Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) sei zur Vermittlung weiter bereit, hieß es in der am Sonntag veröffentlichten Mitteilung.