Jerusalem (AFP) Der israelische Regierungschef Benjamin Netanjahu hat eine Ausweitung der Angriffe im Gazastreifen angekündigt. Seine Regierung habe entschieden, "die Angriffe gegen die Hamas und die Terrorgruppen im Gazastreifen zu verstärken", erklärte Netanjahu laut seinem Büro nach einem Treffen mit Militärvertretern am Mittwoch. "Die Armee ist auf jede Möglichkeit vorbereitet." Die radikalislamische Hamas, die den Gazastreifen beherrscht, werde "einen hohen Preis dafür zahlen, dass sie Raketen auf israelische Zivilisten abfeuert." Die Sicherheit seiner Bürger habe für Israel absolute Priorität.