Chicago (SID) - Der spanische NBA-Superstar Pau Gasol verlässt die Los Angeles Lakers und wechselt zur neuen Saison zu den Chicago Bulls. Das teilte der 34 Jahre alte Center via Twitter mit. "Es war nicht leicht", schrieb Gasol: "Nach reiflicher Überlegung habe ich mich entschieden, für die Chicago Bulls zu spielen. Ich freue mich auf ein neues Kapitel in meiner Karriere." Über Vertragsdetails wurde zunächst nichts bekannt.

Gasol, der 2001 vom FC Barcelona in die nordamerikanische Basketball-Profiliga gewechselt war, gewann mit den Lakers zweimal den Titel (2009 und 2010). Mit Spanien wurde er Weltmeister (2006) und zweimal Europameister (2009 und 2011). In der abgelaufenen Saison hatten die Lakers mit nur 27 Siegen zum ersten Mal seit neun Jahren die Play-offs verpasst.