Berlin (AFP) Vor dem Hintergrund der aufsehenerregenden Spionageaffäre sind Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) und sein US-Kollegen John Kerry am Sonntag in Wien zusammengekommen. Dies bestätigte das Auswärtige Amt in Berlin, ohne Einzelheiten zu nennen. Das Treffen fand am Rande der Verhandlungen über das umstrittene iranische Atomprogramm in der österreichischen Hauptstadt statt.